Langnau Jazz Nights: Junior Jazz Meeting

Internationales Junior Jazz Meeting

KROMPHOLZ-BÜHNE AUF DEM VIEHMARKTPLATZ (DI. 23. - SA. 27. JULI 2019 AB 19:30 UHR/FREIER EINTRITT)

Mit dem Junior Jazz Meeting wurde eine Plattform für junge Bands auf hohem Niveau geschaffen. Eingeladen werden Bands aus der ganzen Welt, deren Mitglieder das 26. Altersjahr noch nicht überschritten haben. Die auftretenden Formationen werden durch eine Fachjury bestimmt. In den letzten Jahren traten Musizierende aus Russland, Holland, Deutschland, England, Italien, Bulgarien, Korea, den USA und der Schweiz in einmaligem Ambiente vor einem begeisterten Publikum auf. Ein Auftritt im Umfeld der renommierten Langnau Jazz Nights bietet den qualifizierten Bands, auch im Wettbewerb mit jungen Musikerinnen und Musikern aus dem Ausland, einen hohen Anreiz, um sich musikalisch weiterzuentwickeln. Ziel des Veranstalters ist der Auftritt der besten europäischen Jugendbands.

Die Dozierenden des Jazz Workshop beurteilen die auftretenden Bands und geben eine fachkundige Rückmeldung und hilfreiche Tipps an die jungen Musiker für die weitere Bandarbeit.

Programm 2019

DIENSTAG 23. JULI 2019

Leon Plecity Quintett (D)
Leon Plecity (g)
Julius Gawlik (sax)
Niklas Roever (p)
Roger Kintopf (b)
Felix Ambach (dr)

MITTWOCH 24. JULI 2019

Lucas Johnson Njuzone (CH)
Alex Ventling (keys)
Nadav Ehrlich (b)
Max Treutner (sax)
Lucas Johnson (dr)

DONNERSTAG 25. JULI 2019

The Jakob Manz Project (D)
Jakob Manz (sax)
Hannes Stollsteimer (keys)
Frieder Klein (b)
Paul Albrecht (dr)


FREITAG 26. JULI 2019

Bosja Big Band (Botswana)
Tumisang Mathiessen (voc)
Sebaga Rabantheng (sax)
Andriana Kgosiemang (sax)
Leatile Serojane (sax)
Bontle Lenyaola (viol)
Prince Mwape (fl)
Jonathan Mokotedi (p)
Edmond Baikathodi (b)
Marato Mogami (dr)

SAMSTAG 27. JULI 2019

Sol's Electric Machines (NL)
Sol Jang (keys)
Jan Krause (g)
Luuk Stap (eb)
Maximilian Hering (dr)