Langnau Jazz Nights: Ensembles Jazz Schulen

Ensembles Jazz Schulen

Swiss Jazz School

KROMPHOLZ-BÜHNE AUF DEM VIEHMARKTPLATZ (MI 24. JULI, 18:30 UHR / FREIER EINTRITT)

Mit dem reichhaltigen Angebot an Ensembleunterricht trägt die Swiss Jazz School SJS der Tatsache Rechnung, dass Üben alleine zu Hause nur die halbe Miete ist. Ein Instrument spielt man, um in einer Band mitzuwirken. Das reichhaltige Angebot der SJS ist vom Schwierigkeitsgrad her, aber auch inhaltlich und stilistisch divers. Die Kurse sind für jedermann/frau zugänglich, sofern die Anforderungen erfüllt werden. Die Kurse dauern 60 Minuten und finden jeweils während einem Semester statt. Infos und Anmeldung unter:
www.sjs.ch

In Langnau präsentiert die SJS zwei Formationen:

LET‘S PLAY BEBOP (Leitung Jörg Enz)
SIDESTEPPIN‘
(Leitung Stewy von Wattenwyl)

Jazzcampus / Musikakademie Basel

KROMPHOLZ-BÜHNE AUF DEM VIEHMARKTPLATZ (FR 26. JULI, 19:00 UHR / FREIER EINTRITT)

Die ehemalige Jazzschule Basel teilt sich seit 2014 zusammen mit der Musikhochschule Jazz fhnw die Räumlichkeiten im Jazzcampus. Eine Top-Infrastruktur, grosszügige und akustisch optimierte Unterrichtszimmer und zahlreiche Konzerte im hauseigenen Club bieten beste Voraussetzungen um sich mit Jazz, resp. grooveorientierter Musik im weiteren Sinne zu beschäftigen. Unsere Schüler*innen sind zwischen 6 und 80 Jahre alt, belegen Einzelunterricht, Gruppenunterricht in Theorie, spielen in unseren Bands und belegen unsere Kursangebote, sind Anfänger*innen oder Fortgeschrittene, besonders motivierte Jugendliche werden in der Talentförderklasse oder im studienvorbereitenden PreCollege intensiv gefördert.
www.jazzcampus.com

In Langnau präsentiert der Jazzcampus eine Formation:

PRE COLLEGE BAND BASEL

Andrea Perin (ts)
Jakob Brudsche (g)
Catherine Tang (p)
Florence Laouénan (harp)
Cedric Lütolf (eb)
Simon Prongué (dr)