Konzertprogramm Donnerstag, 25. Juli 2019

Donnerstag, 25. Juli – 22:15 Uhr  Kupferschmiede Langnau

Ron Carter's "Foursight"
Ron Carter b, Donald Vega p, Jimmy Greene ts, Payton Crossley dr

Sein Status in der Jazzgeschichte ist ohne Vergleich. Über 2000 Alben in den letzten 60 Jahren zeugen von seinem melodiösen Bass als verlässliches Fundament einer Besetzung vom Duo bis zum Orchester. Sein Quartett leitet er seit bald 10 Jahren mit seiner schier unerschöpflichen Gelassenheit und Erfahrung und interpretiert Perlen aus seiner beispiellosen Karriere, die ihm Zusammenarbeit mit unsterblichen Künstlern wie Miles Davis, Antonio Carlos Jobim, Herbie Hancock oder Quincy Jones bescherte.

Donnerstag, 25. Juli – 20:30 Uhr
Kupferschmiede Langnau

Shane Quartet
Michael Gilsenan ts, Gabriel Wenger ts, James Krüttli b, Philipp Leibundgut dr

Die Band aus Bern hat enge Verbindungen zu den Langnau Jazz Nights und wird deshalb mit besonderem Stolz präsentiert! Vor einigen Jahren noch als Teilnehmer an den Workshops, später als geschätzte Festivalhelfer und Kursbegleiter, stehen sie nun verdientermassen auf der grossen Bühne. Die jungen Berner, Gewinner des Biberacher Jazzpreis und in diesem Jahr ausgewählt für das Festival «Suisse Diagonales Jazz» holen mit Ihren Eigenkompositionen alles aus der speziellen Instrumentierung heraus und überzeugen mit ihrem Bandsound und Zusammenspiel.